Menu

Neuste Studien

Wirkung besser als viele Medikamente

Vermeiden Sie Nebenwirkungen.
Vermeiden Sie Nebenwirkungen.

Die ORGAWELL®-Methode ist sehr effizient. 80 % der impotenten Männer können damit ihre Erektion zurück bekommen: Dies zeigen jetzt Studien aus Deutschland und England. Urologen empfehlen deshalb, die Beckenbodenmuskeln mit ORGAWELL® nachhaltig und ohne Medikamente zu stärken.

Eine Studie der Kölner Universitätsklinik zeigt: Die Stärkung des Beckenbodens verbessert bei 80 Prozent von 124 impotenten Männern die Potenz dauerhaft – mehr als Viagra (74%) und ohne Nebenwirkungen.

Jetzt haben die Engländer dieses erfreuliche Resultat bestätigt. Wissenschaftler der West-England Universität in Bristol haben in einer Studie mit 55 Männern herausgefunden, dass die simple Methode, wie ORGAWELL® sie anbietet dazu führt, dass:

  • bei 40 Prozent der Männer die Probleme «vollständig» verschwinden.
  • bei 35 Prozent so gut wirken, dass sich die Erektion «deutlich» verbessert und zurückkehrt.
  • bei den meisten Männern sich das Nachtropfen nach dem Urinieren «dramatisch» verminderte.

Die Wissenschaftler kommen zum Schluss, dass diese Therapie eine «effektive» Alternative zu teuren Medikamenten wie Viagra ist.

Das heisst: Die einfache Therapie, wie ORGAWELL® sie anbietet, ist nicht nur äusserst nachhaltig und günstig, sie kann laut Wissenschaftlern bei 80 Prozent der Männer die Erektion wieder herstellen.

Das Durchschnittsalter der Männer, die an der Studie teilgenommen haben, lag bei 59 Jahren. Alle waren wegen ihrer Probleme in ärztlicher Behandlung.

Auch Penispumpen und Erektionshilfen helfen gut.

BESTELLEN
Vorteile der Therapie
  • Keine Nebenwirkungen
  • Ohne Medikamente
  • Günstig und nachhaltig
  • Anerkannt und empfohlen
  • Der Weg in eine Therapie entfällt
Bezahlmöglichkeiten
Bezahlmöglichkeiten