Menu

Ohne Medikamente Impotenz verbessern

So verbessern Sie die Erektion!

Aufmacher-Impotenz-Hauptseite-DE Aufmacher-Impotenz-Hauptseite-DE

ORGAWELL® sorgt dafür, dass viele impotente Männer ihre Erektion verbessern können. Urologen empfehlen die neue Methode bei Impotenz. ORGAWELL® stärkt die Muskeln im Beckenboden, versorgt den Penis mit Sauerstoff und verbessert dadurch die Erektion spürbar – ohne Medikamente.

- Keine Pillen schlucken
- Bei Impotenz
- Günstig und nachhaltig

Impotenz muss nicht sein. Urologen empfehlen gegen Erektionsstörungen eine simple Methode, wie ORGAWELL® sie erstmals in Europa anbietet: Die Stärkung der Beckenboden-Muskeln.

Diese «Potenzmuskeln», wie Urologen sie auch nennen, spielen bei Impotenz eine zentrale Rolle: Sie umschliessen den Penis und geben ihm Kraft.

Der Penis steckt zu einem Drittel in diesen Muskeln drin. Mit ORGAWELL® stärken Sie die Potenzmuskeln, und dies ohne Medikamente, die Nebenwirkungen haben können.

Das Magazin «Focus» berichtete kürzlich über ORGAWELL®. Ein Auszug: «Der Wirkmechanismus von ORGAWELL® ist so raffiniert wie einfach: Die Potenzmuskeln rund um den Penis werden gestärkt. Das stärkt die Erektion. Nebenwirkungen wie bei Medikamenten sind keine zu befürchten.»


Prof. H.W. Bauer

Was der Arzt zu Orgawell sagt

Professor Dr. Hartwig W. Bauer, Facharzt und Universitätsprofessor für Urologie und Andrologie, München

Er sagt: «Die ORGAWELL®-Methode ist leicht durchführbar und hat den Vorteil, dass Patienten sie leicht zu Hause korrekt praktizieren können. Nach radikaler Prostata-Operation hat die Stabilisierung des Beckenbodens für die Wiedergewinnung der Potenz als auch der Kontinenz oberste Priorität. Damit erreicht man bei konsequenter Anwendung eine dauerhafte Kontinenz und Verbesserung der Erektion. Dies erspart einen oft lästigen Aufenthalt in einer Reha-Einrichtung und reduziert die Verordnung von Inkontinenzvorlagen oder PDE-5 Hemmern.»


Dadurch verbessert sich die Durchblutung im Schwellkörper, der gleichzeitig vermehrt mit Sauerstoff versorgt wird. Dies verhilft dem Mann zu einer harten Erektion. Denn das Blut fliesst weniger schnell ab und der Penis ist besser imstande, erigiert zu bleiben.

  • Eine Studie der urologischen Universitätsklinik in Köln mit 124 Männern zeigt, dass die Wirkung sogar besser ist als etwa die blauen Pillen von Pfizer. Die Stärkung des Beckenbodens verbessert laut den Urologen die Erektion bei 80 Prozent der Männer, die erwähnten blauen Pillen nur bei 74 %.
  • Auch Wissenschaftler der West-England Universität in Bristol sagen, die Erfolgsquote sei gleich gut wie bei Medikamenten wie jenes von Pfizer. Die Potenz verbessere sich «bei den meisten impotenten Männern deutlich oder sogar vollständig.» Zur Studie

Wer unter Impotenz leidet, kann die Erektion mit ORGAWELL® schneller in den Griff bekommen. Mit ORGAWELL® sparen Sie auf lange Sicht Geld.

ORGAWELL® wirkt nicht nur einen Tag und ist zuhause durchführbar – der Weg in eine Behandlung entfällt.

Gestärkte Erektion.

Die weltweit renommierte Englische Impotenz-Gesellschaft (Impotence Association) sagt, dass die Methode zudem «das sexuelle Empfinden und die Lust steigert.» ORGAWELL® kann nachhaltig wirken und ist zuhause durchführbar – der Weg in eine Behandlung entfällt.

Das mangelhafte Stehvermögen von arabischen Zuchthengsten brachte Ärzte auf die richtige Spur. Ein Hengst konnte Stuten nicht mehr decken und litt unter Impotenz, wenn die Muskeln rund um sein Geschlechtsteil betäubt worden waren.

Die Urologen fanden heraus, dass es beim Mann genauso ist wie beim Araber-Hengst: Zwei Drittel des Penis sind ausserhalb des Körpers, ein Drittel steckt drinnen in der Beckenboden-Muskulatur. Diese häufig schlaffen Potenzmuskeln gilt es zu stärken, damit die Potenz zurückkehren kann.

Dr. Karl-Heinz von Kellenbach

«Wir empfehlen die ORGAWELL®-Methode, weil sie einfach anzuwenden ist. Die Therapie wirkt nachhaltig. Ein Vorteil ist, dass Betroffene sie zu Hause jederzeit ausführen können – der Weg in eine Therapie entfällt.»

Interview mit Chefarzt
Dr. Karl-Heinz von Kellenbach >


Jetzt in Kombination erhältlich

ORGAWELL® plus Maca, das peruanische Viagra. Zwei erfolgreiche Produkte sind jetzt im Kombi-Pack erhältlich, zum Spar- und Probierpreis. Die Therapie hilft bei Impotenz und führt zu harten Erektionen. Der Mann kann beide Produkte problemlos gleichzeitig anwenden und profitieren.

BESTELLEN
Vorteile der Therapie
  • Keine Nebenwirkungen
  • Ohne Medikamente
  • Günstig und nachhaltig
  • Anerkannt und empfohlen
  • Der Weg in eine Therapie entfällt
Bezahlmöglichkeiten
Bezahlmöglichkeiten