Menu

Potenzprobleme beim Mann

Erektionsprobleme wirksam bekämpfen!

Aufmacher-Impotenz-Hauptseite-DE Aufmacher-Impotenz-Hauptseite-DE

Mit ORGAWELL® erhalten impotente Männer ihre Potenz zurück. Urologen und Fachärzte empfehlen die neue Methode gegen Erektionsprobleme. ORGAWELL® stärkt die Muskeln im Beckenboden und vermindert dadurch Potenzstörungen dauerhaft.

- Keine Pillen schlucken
- Bei Impotenz
- Günstig und nachhaltig

Erektionsprobleme kann man wirksam behandeln. Urologische Fachärzte empfehlen gegen Potenzstörungen eine einfache Methode, die in Europa von ORGAWELL® erstmals angeboten wird: Die Stärkung der Beckenbodenmuskulatur.

Diese «Potenzmuskeln», wie Fachärzte sie nennen, geben dem Penis Kraft, indem sie ihn voll umschliessen. Von aussen nicht sichtbar, steckt der Penis bis zu einem Drittel in diesen Muskeln drin. Mit Hilfe von ORGAWELL® stärken Sie diese Potenzmuskeln nachhaltig.

Schon nach kurzer Zeit verbessert sich die Durchblutung im Schwellkörper. Der Penis wird vermehrt mit Sauerstoff versorgt, die Erektionsprobleme gehen zurück. Die Potenz verbessert sich, denn das Blut fliesst weniger rasch ab – beim Sex bleibt der Penis erigiert.

Der Erfolg bei Potenzstörungen ist wissenschaftlich belegt durch zwei Studien aus Deutschland und England:

  • So zeigt eine Untersuchung der urologischen Universitätsklinik in Köln mit 124 Männern, dass die Wirksamkeit sogar besser ist als mit Viagra. Laut den Fachärzten verbessert die Kräftigung des Beckenbodens die Erektion bei 80 Prozent der Männer, Viagra nur bei 74 Prozent.
  • Die Erfolgsquote sei gleich gut wie bei Medikamenten wie Viagra, bestätigen Urologen der West-England Universität in Bristol. Die Erektion verbessere sich «bei den meisten impotenten Männern deutlich oder sogar vollständig. » zur Studie

Wer Erektionsprobleme hat, bekommt sie mit ORGAWELL® rasch und dauerhaft in den Griff. Dank ORGAWELL® sparen Betroffene Geld, denn Medikamente gegen Potenzstörungen sind viel teurer, zudem haben sie nicht selten Nebenwirkungen.

Die Englische Impotence Association sagt, dass die Stärkung der Potenzmuskeln zudem «das sexuelle Empfinden sowie die Lust steigert.» ORGAWELL® wirkt nachhaltig, die Methode lässt sich zu Hause durchführen – der Weg in eine Behandlung entfällt.

Keine Erektionsprobleme.
Keine Erektionsprobleme.

Ärzte kamen durch das mangelhafte Stehvermögen von Pferden auf die richtige Spur. Arabische Zuchthengste konnten Stuten nicht mehr decken und hatten Erektionsprobleme, wenn die Muskeln um die Geschlechtsteile betäubt waren.

Schnell fanden die Urologen heraus, dass es bei Männern genauso sein kann wie beim Araber-Hengst: Ein Drittel des Penis steckt drinnen in den Beckenbodenmuskeln, der Rest ist ausserhalb des Körpers. Bei Potenzstörungen sollten diese meist schlaffen Potenzmuskeln gestärkt werden, damit die Potenz zurückkehrt.

Erektionsprobleme und Potenzstörungen beseitigen

Männer sollten Erektionsprobleme nicht unbehandelt anstehen lassen. Immer mehr Betroffene nehmen ihre Beschwerden ernst und entscheiden sich, etwas dagegen zu tun. Das Angebot von ORGAWELL® im Bereich hochwertiger Medizinprodukte ist breit. Der Verlag hat sich mit der Behandlung von Männerkrankheiten einen Namen gemacht, insbesondere mit der neuen Methode gegen Potenzstörungen. Sie ist zum Herunterladen oder als DVD und Video erhältlich.

» zum Bestellformular

BESTELLEN
Vorteile der Therapie
  • Keine Nebenwirkungen
  • Ohne Medikamente
  • Günstig und nachhaltig
  • Anerkannt und empfohlen
  • Der Weg in eine Therapie entfällt
Bezahlmöglichkeiten
Bezahlmöglichkeiten